Gottesdienst und Glaube

Kirche erleben

Glaube hat immer auch etwas mit Gemeinschaft zu tun – mit Kirche. Niemand lebt für sich allein. Niemand glaubt für sich allein. Daher ist es gut, dass wir Kirchengebäude haben und dort gemeinsam zusammenkommen, um den Glauben zu suchen, zu finden und zu feiern. In Gottesdiensten erleben wir Gottes Gegenwart in besonderer Form: Der Kirchenraum, die Musik und das Zusammenkommen mit anderen ist etwas sehr Wichtiges. Gemeinsam Gottes Wort hören, beten und in den verschiedenen Situationen des Kirchenjahres zentrale Themen des Lebens im Licht des Glaubens zu sehen - das bedeutet: Kirche erleben.

Der Gottesdienst bietet uns einen Raum, der Ruhe, in dem wir zu uns selbst kommen und durch die gute Weisung der Bibel für unser Leben gestärkt werden.

Viele Menschen berichten mir, dass sie sich Gott besonders in der Natur nahe fühlen. Das kann ich gut nachvollziehen. Die Natur spricht in der Vielfalt und Lebendigkeit von Gottes Schöpfungskraft, die auch uns aufbaut, neue Kraft schenkt. Gern feiern wir daher auch Gottesdienste in der Natur, in unserm schönen Gelände im Sonnenwinkel.