Sonstige Angebote

  • add_box Ökumenisches Friedensgebet

    Jeden Dienstag von 18:00 Uhr - 18:30 Uhr außer in den Ferien, treffen sich in der Thomaskirche Menschen zum Friedensgebet. Wir versammeln uns um den Altar und bringen unsere Bitten für Frieden vor Gott.

    Ort: Thomaskirche

  • add_box Bazar Bastelkreis

    Für unseren großen Bazar im November stellen viele Frauen und auch einige Männer aus unserer Gemeinde über das Jahr verteilt Produkte her. Bei gemeinsamen Treffen stricken, basteln und handarbeiten wir auch gemeinsam, inspirieren uns gegenseitig und sammeln neue Ideen. So entstehen ganz  verschiedene Strickangebote, wie Socken, Schals, Stulpen, Mützen, Topflappen, Bastelarbeiten jeglicher Art aus Holz, Papier und anderen Materialien, Leckereien wie Holunderblütensirup, Marmeladen, Gelees, Himbeer-Essig, Bärlauch-Essig.

    Mit dem Erlös unterstützen wir soziale und diakonische Projekte innerhalb und außerhalb der Thomasgemeinde. 

    Wer Spaß am Basteln hat, sich dabei gerne mit anderen trifft und Neuigkeiten austauscht, oder zu Hause Produkte herstellt, ist herzlich willkommen. 

    Helga Brunner
    0711 600939
    brunner.m-hdontospamme@gowaway.freenet.de

  • add_box Bibel teilen

    Alle zwei Wochen treffen wir uns, um gemeinsam in der Bibel zu lesen. Die Methode des „Bibel teilen“ gibt uns dazu eine hilfreiche Struktur:

    • Einladen/Sich öffnen - in einem Gebet oder Lied lädt die Gruppe Gott ein unter ihnen zu sein und öffnet sich für ihn
    • Lesen – ein/e Teilnehmer*in liest den Text laut vor
    • Verweilen/Vertiefen – jede*r Teilnehmer*in kann einzelne Wörter oder kurze Satzabschnitte mehrmals kommentarlos laut aussprechen; anschließend wird der Text erneut vorgelesen
    • Schweigen - für einige Minuten in Stille überdenken die Teilnehmer*innen erneut den Text und was er für sie und ihr Leben bedeutet
    • Mitteilen – jede*r teilt den anderen seine Überlegungen mit
    • Austauschen - im Gespräch suchen die Teilnehmer*innen nach der Bedeutung des Textes für die Gemeinschaft und für den einzelnen
    • Beten - das Bibel-Teilen wird mit einem Gebet, Lied oder Segensspruch abgeschlossen

    Dabei entdecken wir immer wieder Neues, vertiefen unser Bibelverständniss und lassen uns von Gottes Botschaft ansprechen.

    Kontakt: Gisela Ringwald (687 11 01)

  • add_box Meditation „Schweige und Höre“

    "Erst das Schweigen tut das Ohr auf für den inneren Ton in allen Dingen" (Romano Guardini)

     

    Alle zwei Wochen treffen wir uns donnerstags zum Sitzen in der Stille. Die Stille hilft uns, in dem oft lauten und schnellen Alltag mit Gott in Verbindung zu bleiben und unseren Glauben zu vertiefen.

    Kontakt: Gisela Ringwald (687 11 01)

  • add_box Sonnenwinkel Festgruppe

    Das Sonnenwinkelfest hat in unserer Gemeinde auf dem Dachswald bereits jahrzehntelange Tradition. Wir wollen das herrliche Gelände im Sonnenwinkel nutzen um ein schönes und buntes Gemeindefest zu feiern, bei dem Jung und Alt zusammenkommen. Zur Planung von Gottesdienst, Essen und Programm treffen wir uns ca. 1-2 Monate vorher im Team mit den Pfarrerinnen und allen anderen Beteiligten.

  • add_box Freitags um Fünf

    Lebendigen Austausch und gegenseitige Gastfreundschaft können Menschen aus dem Dachswald und "aus aller Welt" genießen - einmal im Monat, "freitags um fünf" auf dem Sonnenwinkelgelände und Jugendhäusle. Ab 17 Uhr bis ca. 20 Uhr. Alle, denen 17 Uhr zu früh ist, sind auch noch später am Abend herzlich willkommen.

    Gespräche über "wie leben wir hier? was ist fremd? was tut gut?", Erinnerung an das Leben in der verlorenen Heimat, Rat und Tat, Spiel und Verwöhnung mit mitgebrachten Köstlichkeiten für das kleine Buffet machen diese feinen, fröhlich-bunten Treffen aus.

    Nächste Gelegenheiten zum Vorbeischauen und gegenseitigem Kennenlernen finden Sie unter Termine.

    Das Jugendhäusle steht offen ab 17:00 Uhr bis ca.  20:00 Uhr.

    Herzliche Einladung!

    Kontaktsimone.benzdontospamme@gowaway.wasserblau.de

  • add_box Weltgebetstag

    Seit vielen Jahrzehnten feiern Christinnen und Christen am 1. Freitag im März über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg und in mehr als 100 Sprachen einen gemeinsamen Gottesdienst, der sich mit der der Lebenssituation von Frauen eines bestimmten Landes beschäftigt. Gemeinsam beten und handeln sie dafür, dass Frauen und Mädchen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. 

    Auch wir in der Thomasgemeinde beteiligen uns an diesem Engagement. Zur Vorbereitung des Weltgebetstages treffen wir uns immer zu Beginn des Jahres und entwickeln aus den jeweiligen Vorschlägen einen ganz individuellen Weltgebetstagsgottesdienst. 

    Kontakt: Gemeindebüro

  • add_box Freundeskreis Wichernhaus

    Der Freundeskreis Wichernhaus hilft bei der Betreuung der im Wichernhaus wohnenden Menschen mit psychosozialen Beeinträchtigungen.

    Wir bieten einmal pro Monat Begleitung zu Ausflügen, gemeinsames Backen, ein Nachtcafé, Besuchsdienste und gemeinsames Singen an. Zweimal Jährlich treffen wir uns als Freundeskreis zum Austauscht und zur Planung.

    Kontakt: Gemeindebüro